Blog Archives

Update: Hanni ist bereits vermittelt!
 
Pauli und Nanni suchen noch!
 
10. Januar 2023
Unsere Neuzugänge- Vermittlungskatzen!
 
Die drei lieben Katzen haben wir von einer Privatperson übernommen die die Katzen nicht mehr versorgen kann. Sie sind 1 Jahr alt und sehr zutraulich.
Pauli, ist der rot-weiße Kater,
Hanni die dreifarbige Kätzin und
Nanni die grau-weiße getigerte mit etwas längeren Fell.
Sie sind als Zweitkatze sehr gut geeignet. Wir suchen für sie einen Platz in einer großen Wohnung mit vernetzten Balkon oder mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend mit Katzenklappe.
 
Wer sie kennenlernen möchte, bitte bei uns melden unter
 
08856-1549 (auf AB sprechen- wir arbeiten alle und rufen zurück)
oder
info@tierschutzverein-penzberg.de

Dezember 2022

Maine Coon Mix Mio und Zira

sind 4 Jahre alt  und super liebe, verschmuste Katzen. Sie verstehen sich sehr gut und spielen miteinander. Leider muss der Besitzer aus beruflichen Gründen wegziehen und hat keine Möglichkeit, die Beiden mitzunehmen. Beide Katzen brauchen unbedingt einen Platz mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend.

Wir bitten von bösen Bemerkungen abzusehen da es nur die Vermittlung stört.

All unsere Katzen werden je nach Alter bereits kastriert, geimpft, gechipt, mit Platzkontrolle und Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. 

Unser Kontakt: 08856- 1549  bitte auf AB sprechen

info@tierschutzverein-penzberg.de

 

Januar 2023
 
Stormy und Champ suchen zusammen ein Zuhause!
 
Unsere beiden grauen hübschen Buben Stormy und Champ sind 8 Monate und sehr neugierig. bei Fremden sind sie anfangs vorsichtig, tauen aber dann schnell auf. Sie sind von Geburt an zusammen und suchen deshalb zu zweit ein neues Zuhause mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend.
 
Alle unsere Katzen werden geimpft, gechipt, je nach Alter kastriert, mit Schutzvertrag, Platzkontrolle und Schutzgebühr vermittelt.
Unsere Kontakt:
08856 – 1549 bitte auf AB sprechen- wir arbeiten alle
oder
info@tierschutzverein-penzberg.de

Dr. Bambi Facharzt Katerheilkunde

Hallo, mein Name ist Dr. Bambi und ich rede stellvertretend für alle Katzen und Kater in meinem Praxisgebiet. Bitte bitte, lassen Sie ihre Katzen kastrieren, das ist so wichtig- durch unkontrollierte Vermehrung entsteht viel Leid und die Kastration ist ein vergleichsweise kleiner Eingriff für Katze und Kater. Auch sind die Kosten dazu überschaubar. Lassen Sie Ihr Tier auch gleich dazu chippen oder tätowieren UND bei Tasso oder Findefix registrieren, so dass es im Verlustfall gleich erkannt wird und wieder zu Ihnen zurück kann. 

Wir haben auf unserer Homepage weitere Informationen dazu für Sie, folgen Sie mir bitte dazu hier entlang: 

Infos zur Kastration

Infos zum Chippen und Registrieren