Blog Archives

23.9.22
Zuhause gesucht für Caramba und Mikesch!
 
Unsere 2 süße Katerchen Caramba und Mikesch suchen ein gutes neues Zuhause!
Sie sind jetzt 10 Wochen alt und dürfen in ca 2 Wochen aus dem Pflegezimmer ausziehen. Sie sind ganz liebe aufgeweckte Kerlchen. 😻😻
Bitte bei uns melden unter
08856-1549
oder
info@tierschutzverein-penzberg.de
 
8.8.22 Tapso und Simba- zwei tolle Kätzchen suchen ein Zuhause!
 
Tapso und Simba sind 14 Wochen alt und sehr zutraulich. Sie suchen zu zweit ein neues zu Hause mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Gegend und idealerweise Katzenklappe.😻😻
 
 
Alle unsere Katzen werden geimpft, gechipt, je nach Alter kastriert, mit Schutzvertrag, Platzkontrolle und Schutzgebühr vermittelt.
 
Unsere Kontakt:
08856 – 1549 bitte auf AB sprechen- wir arbeiten alle
oder
info@tierschutzverein-penzberg.de
DC645315-84CC-4086-9ADF-17FC9E04A558

Wir suchen Helfer für den Tierschutz!

Sie verfolgen unsere Arbeit und möchten mitmachen?

Dann sind Sie hier genau richtig- wir suchen Helfer für unseren Tierschutz in Penzberg. 

Die Aufgaben sind sehr vielfältig wie z.B. Futterausgabe bei der Tiertafel,  Katzen zum Tierarzt fahren, Spendenboxen leeren, Platzkontrollen machen, Inserate einstellen, Presseberichte erstellen, bei Veranstaltungen helfen und vieles mehr. 

Jede noch so kleine helfende Hand unterstützt uns und damit auch die Tiere. Möchten Sie uns kennen lernen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und in einem persönlichen Gespräch mehr dazu erfahren können. 

Bitte bei uns melden unter:

Kontakt Telefon 08856-1549 oder E-Mail info@tierschutzverein-penzberg.de

2022-6-Katzenbabys neu

Dr. Bambi Facharzt Katerheilkunde

Hallo, mein Name ist Dr. Bambi und ich rede stellvertretend für alle Katzen und Kater in meinem Praxisgebiet. Bitte bitte, lassen Sie ihre Katzen kastrieren, das ist so wichtig- durch unkontrollierte Vermehrung entsteht viel Leid und die Kastration ist ein vergleichsweise kleiner Eingriff für Katze und Kater. Auch sind die Kosten dazu überschaubar. Lassen Sie Ihr Tier auch gleich dazu chippen oder tätowieren UND bei Tasso oder Findefix registrieren, so dass es im Verlustfall gleich erkannt wird und wieder zu Ihnen zurück kann. 

Wir haben auf unserer Homepage weitere Informationen dazu für Sie, folgen Sie mir bitte dazu hier entlang: 

Infos zur Kastration

Infos zum Chippen und Registrieren