Blog Archives

4-18 Langhaarkater Pino und Tigermädchen Luna

Pino und Luna waren vermittelt und kamen leider wieder zu uns zurück, da die neue Besitzerin eine Allergie bekommen hat. Die beiden sind 4,5 Jahre alt und sehr lieb und zutraulich. Pino ist der schwarze, langhaarige Bub und Luna das getigerte Mädl. Wir würden die beiden gerne wieder zusammen vermitteln. Sie waren bis jetzt Wohnungskatzen, können aber auch an Freigang gewöhnt werden. Ein vernetzter Balkon sollte aber auf jeden Fall vorhanden sein.

Wer gibt diesen beiden lieben Katzen ein neues Zuhause?
Beide sind natürlich bereits kastriert.

Alle unsere Katzen werden entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt.

08856-1549 

info@tierschutzverein-penzberg.de

4-18

Lucky ist ca. 5 Jahre alt, er ist noch sehr scheu, taut aber bestimmt bald auf, wenn man ihm etwas Zeit lässt. Er ist als Zweitkatze gut geeignet und braucht einen Platz mit Freigang.

Alle unsere Katzen werden entwurmt, geimpft und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. 
Kontakt unter 08856 -1549

1CEC6ADC-E8EC-43A5-A34C-0B28AC43D538

10-2017 SANCHOS & SANDRA (2 Jahre)

wurden Nähe Beja/Portugal auf der Straße gefunden und fanden Aufnahme in einer privaten Pflegestelle, wo sie liebevoll gepäppelt wurden.
Sie leben jetzt auf einer Pflegestelle in München, wo sie ein übersichtliches und katzenerfahrenes ruhiges Zuhause suchen.
Beide sind anfangs recht schüchtern, Sanchos taut bald auf – nur Sandra braucht etwas länger und orientiert sich sehr an ihrem geliebten Bruder.
Nach einem positiven Vorbesuch vermitteln wir Sanchos & Sandra in ein passendes Zuhause mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen von jeweils EUR 160,00 für die Kastration, Impfungen, Chip, Bluttests, Entwurmung und Entflohung.
Erstkontakt bitte gerne vorab per E-Mail wegen Berufstätigkeit: petra_pfoetchenhilfe@email.de

Kaninchendame Hoppel sucht ein neues Zuhause!

§ Dies ist eine Privatvermittlung. Sie besprechen alles mit der bisherigen Besitzerin von Hoppel, der Tierschutzverein ist nicht der Vermittler. Wir stellen nur die Plattform bereit. 

IMG_4116

Bitte nehmen sie dazu Kontakt auf mit unserer befreundeten Tierhilfe Katzentatzen unter der Telefonnummer: 0179-84 58 55

IMG_4093