Blog Archives

5.11.18

Ein Tierschützer bittet uns um Hilfe:

Auf dem Grundstück meines Vaters in Bulgarien hat eine zugelaufene Hündin geworfen. Die Tiere sind mittlerweile ca. 8 Monate alt. Die  Tierheime dort sind  überfüllt. Damit die Tiere nicht eingeschläfert werden, würde ich sie gerne weitervermitteln. Es sind  3 Rüden und 3 Hündinnen. Es sind Mischlinge. Die Tiere sind ca. 9 Monate alt. Bis jetzt haben sie keine Namen.

Falls Sie einem der Tiere einen Platz anbieten können würde ich mich freuen, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen würden! Herzlichen Dank!

eduard.falk@gmx.de

 

29.10.18 Ein armer Kater sucht noch vor dem Winter ein neues Zuhause!

Wir möchten Tierfreunden von uns helfen:

Wer hat ein Herz für den schüchternen, aber nicht scheuen, lieben Kater?

Er sucht dringend ein liebevolles Zuhause bei

katzenerfahrenen Menschen.

Er ist jetzt heimatlos und wurde bislang nur im Freien gefüttert.

Näheres unter Tel.: 08801-2269

293A1362-B233-4C56-93B2-8D9319DDF4DC

 

„Herny: Nur in allerbeste Hände abzugeben! Schweren Herzens suchen für unser liebes Löwenmännchen einen guten Platz! Der erst ein Jahr alte Henry ist ein kerngesunder, bildhübscher, verschmuster, absolut stubenreiner kastrierter, geimpfter Rammler, der nun eine liebe Kaninchendame zu seinem Glück sucht. Henry ist sehr verschmust, hat aber auch sehr viel Elan und braucht dementsprechend viel Platz. Er darf hier bei uns in einem großen Zimmer sowie bei gutem Wetter auf dem langen Balkon zu sausen. Henry geben wir nur in erfahrene Hände ab und wo er viel Platz zum Austoben bekommt. Diesen Winter kann er nicht mehr in die Außenhaltung, deshalb freut es sich über eine Platz in einer Wohnung, wo er frei laufen darf. Keine Stallhaltung. Bei Interesse melden Sie sich bei Bettina Kelm unter Tel 08857/6980177 oder bettinakelm@web.de
Ich freue mich über eine Rückmeldung von Ihnen“

2E700B13-1549-48FE-B43B-968C978DC492

An alle Tierfreunde, bitte dringenst teilen!

Absoluter Notfall Platz für eine blinde und eine sehbehinderte Katze gesucht!

Sehbehindertes Notfallkatzenpärchen:  

Das sehbehinderte 8 Jahre alte Katzenpärchen, Kater Baby ist blind und seine einäugige Schwester Mausi können traurigerweise nicht mehr in ihrem Zuhause bleiben. Beide wurden mit viel Liebe großgezogen. Mittlerweile haben sich die Lebensumstände der bisherigen Halterin aber dramatisch zugespitzt. Für ein blindes Kätzchen eine wirklich schreckliche Situation. Baby orientiert sich an seiner Schwester Mausi, deshalb müssen sie zusammenbleiben.  Wer hat ein liebevolles Herz und Platz für das sehbehinderte Geschwisterpärchen? Es eilt mittlerweile wirklich, da die junge Frau auch bald ihr 1. Kind erwartet. Vielen Dank. 

Liebe Katzenfreunde, bitte großzügig weiterleiten und teilen. Vielen Danke für eure Mithilfe

Kontakt: Sabine Maurus Tel.: 08206/903289

s-maurus@t-online.de

361A7EC8-995D-4C15-B7BA-7546E16BA6FD E7926B13-AF94-44CF-BE7A-91E7C727B1F6

 

 

NOTFALL: Wie es im Leben oft ist, gibt es unvorhergesehene Ereignisse,  die man mit noch so viel Liebe und Durchdenken, nicht in den Griff bekommt. Der blinde Kater Baby und seine Schwester Mausi, die nur ein Auge hat, sind mit Liebe und Bedacht aufgenommen worden, jetzt sind sie 8 Jahre alt und die Besitzerin kommt durch familiäre Umstände gezwungen, die Katzen abzugeben.

Das 17jährige Katzenmädchen Mia ist taub und lebt im selben Haushalt, Alle 3 Samtpfötchen brauchen dringend ein neues Zuhause. Baby und Mausi brauchen sich gegenseitig. Mia kann alleine vermittelt werden. Die Besitzerin ist sehr traurig darüber, deshalb wenn jemand Interesse hat, geht der Kontakt über: Kontakt über:

Sabine Maurus Tel.: 08206/903289 

https://www.grauesamtpfoten.de/wir-suchen-ein-neues-zuhause.html

s-maurus@t-online.de

 

2018-8 Katzentaten Katzenkinder

2018-8 Katzentaten Pippi+Nils

Update: bitte sehen Sie immer wieder nach aktuellen Vermittlungstieren auf der Homepage der Pfötchenhilfe Penzberg nach! http://www.pfoetchenhilfe-penzberg.com/

10-2017 SANCHOS & SANDRA (2 Jahre)

wurden Nähe Beja/Portugal auf der Straße gefunden und fanden Aufnahme in einer privaten Pflegestelle, wo sie liebevoll gepäppelt wurden.
Sie leben jetzt auf einer Pflegestelle in München, wo sie ein übersichtliches und katzenerfahrenes ruhiges Zuhause suchen.
Beide sind anfangs recht schüchtern, Sanchos taut bald auf – nur Sandra braucht etwas länger und orientiert sich sehr an ihrem geliebten Bruder.
Nach einem positiven Vorbesuch vermitteln wir Sanchos & Sandra in ein passendes Zuhause mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen von jeweils EUR 160,00 für die Kastration, Impfungen, Chip, Bluttests, Entwurmung und Entflohung.
Erstkontakt bitte gerne vorab per E-Mail wegen Berufstätigkeit: petra_pfoetchenhilfe@email.de

Eine Tierfreundin aus der Umgebung sucht einen Platz für Legehennen, die aus der Eierproduktion sozusagen „ausgemustert“ werden. Um den Tieren ein artgerechtes und schönes Leben zu ermöglichen, suchen wir Tierfreunde, die vielleicht eines oder ein paar Tiere davon nehmen könnten. Natürlich sind die Tiere nicht zum Schlachten da, genau deshalb versuchten wir dabei zu helfen. Sie haben ein gutes Leben verdient.

Gleich nach Ostern kommen wieder ca. 400 Hennen zur Vermittlung. Wer kann und will den Süßen einen sicheren Platz auf Lebenszeit geben?
Außerdem werden auch immer wieder vorübergehende Unterbringungsplätze gesucht.

Bitte melden Sie sich bei
Tel. 088 41-62 77 580 oder 01 74-90 14 066

Wenn wir grad bei uns in der Stadt Penzberg keine Katzen-Vermittlungen haben (was sich schnell ändern kann), verlinken wir Sie gerne auf unser Partner Tierheim Garmisch, wo einige wundervolle Katzen auf Vermittlung warten. Schauen Sie doch einfach mal auf der Homepage des Tierheims Garmisch nach!

http://www.tierheim-garmisch.de/de/katzen/

http://www.tierheim-garmisch.de/de/katzenbabies/