Blog Archives

30.8.22
Julius und Aria suchen zusammen ein neues Zuhause!
 
Sie sind 3 Jahre alt und 1.5 Jahre und sind bisher Wohnungskatzen. Sie verstehen sich super und kuscheln gerne.
Bedingt durch schere Allergien brauchen sie ein neues Zuhause.
Bitte bei uns melden unter
08856-1549
oder
info@tierschutzverein-penzberg.de
Externe Vermittlung: Kayla und Fay suchen ein Zuhause!
 
Wir möchten einer Tierfreundin dabei helfen, für Ihre Katzen gute Plätze zu finden! Bedingt durch eine persönliche Notsituation sucht sie für Ihre Katzen ein neues, liebevolles Zuhause.
 
Fay ist die weiß-grau getigerte, Kayla ist die dreifarbige. Sie sind beide sterilisiert, geimpft und gechipt. Sie brauchen dieses Jahr noch die Auffrischimpfung, aber das würden wir übernehmen. Beide sind gesund. Sehr verschmust, suchen viel Menschenkontakt – würde aber sagen, wenn Kinder dann eher ältere. Geschützter Auslauf ist extrem wichtig für beide. Gerade Fay ist sonst die meiste Zeit aufm Balkon geblieben. Beide sind mit anderen Katzen kompatibel. Kayla eher zurückhaltend und sensibel. Fay versteht sich auch mit Hunden und ist sehr kontaktfreudig.
 
Sie sind beide sehr kuschelig und kuscheln sich viel aneinander.
Bedingt durch die jetzige Situation sind beider getrennt untergebracht. Der Traumplatz wäre natürlich, wo sie beide wieder zusammen leben könnten. Natürlich ist auch eine einzelne Vermittlung möglich, weil ich möchte, dass sie wieder einen tollen Platze bekommen. Es sind zwei so tolle Katzen!
 
Wenn Sie die beiden kennenlernen möchten, würde ich mich freuen, wenn sie sich bei mir telefonisch melden!
Meine Nummer:
0157 3951 4740
Bitte teilen, herzlichen Dank überhaupt!
3.8.22 Externe Vermittlung- Platz für Labrador Bobby gesucht!
 
Wir möchten einem Tierfreund dabei helfen, einen neuen Platz für seinen Hund zu finden. Bitte teilen, damit er schnell einen neuen und guten Platz findet!
Hallo,
Mein Hund Bobby sucht ein neues liebevolles Zuhause. Er war ein Segen für mich. Leider kann ich ihn aus gesundheitlichen und privaten Gründen nicht mehr behalten.
Steckbrief:
Geboren 14.04.2021
Geimpft und entwurmt
Liebt es zu springen oder einem Ball hinterherzujagen
Schwimmt gerne
Ist sehr brav in der Wohnung
Er ist leider nicht besonders gewöhnt an andere Menschen aber ist freundlich und relativ leise
Er ist sehr schlau und immer positiv eingestellt
Bellt sehr selten aber wenn, dann laut
Kinder findet er toll
Hat viel Energie
Bobbies Spielsachen können Sie gerne mitnehmen
 
08856-1549

Wer kann einem lieben Hund ein neues Zuhause geben?
Wegen schwerer Krankheit seines Besitzers sucht er einen guten Platz.
Bitte teilen, danke!

Kontakt über

01525 1604130

gerne auch whatsapp

06391D2C-B7DC-4AFA-A43C-A794CC7C3DED

Januar 2022:

Bambi ist eine weibliche Rennmaus und ist 1 ½ Jahre alt, sie ist sehr aufgeweckt, neugierig und zutraulich, sie kommt auch gerne auf die Hand und sieht sich um. Da nun leider die letzte Partnerin der einstigen 4er Gruppe verstorben ist und wir uns keine weiteren Rennmäuse mehr holen möchten, suchen wir auf diesem Weg einen neuen Platz für unsere süße Maus, wo sie wieder in eine Gruppe integriert werden kann.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse für Bambi!

Tel: 0152/56875142

Januar 2022

Der Schäferhundmix Oskar, 2019 geboren, sucht nach Menschen mit Verstand, klaren Grenzen und Durchhaltevermögen. Bleiben Sie in schwierigen Situationen ruhig und souverän, wird Oskar ein toller Begleiter werden. Doch bis dahin muss einiges an Arbeit in den hübschen Kerl gesteckt werden.

Oskars Vorgeschichte

Der Rüde kam zu uns, weil er sein Frauchen verteidigt und dadurch auch gebissen hatte. Diese hatte ihn ursprünglich aus einer Tötungsstation in Rumänien gerettet, was auch erklärt, warum er ein unsicherer Hund ist, der fremden Menschen nicht traut. Ob sein Schwanz bei einem Unfall verkürzt wurde oder gar so kurz gewachsen ist, wissen wir nicht. Leider führte ein extremer Giardienbefall mit dem er nach Deutschland kam zu einer Not-Operation. Sein Darm ist dadurch verkürzt und verdaut nicht ganz normal. Es brauchte einige Anläufe bis wir ihn gut nach seinen Bedürfnissen futtertechnisch einstellen konnten. Da er Folsäure und B12 schlechter aufnimmt, ist ein vierteljähriges Blutbild von Nöten, um die Werte zu prüfen.

Seine Vorzüge

Neben seinem bildhübschen Äußeren ist der Rüde eine echte Sportskanone. Ob joggen, Fahrrad fahren oder lange Spaziergänge – mit Oskar kriegt man viel Bewegung und frische Luft. Ossi zeigt auch keine Jagdambitionen im Freilauf. Das Autofahren kennt er auch und macht er ohne Probleme mit. Wenn er seinen Menschen erstmal kennt, schmust er auch sehr gerne. Außerdem ist er sehr sozial und wäre ein großartiger Gefährte für Ihren Hund.

Seine Verhaltenskreativität

Oskar braucht Sicherheit und Stabilität. Sobald er Unsicherheiten verspürt, entscheidet er in allen Situationen selbst und das sehr eindrucksvoll. Ob fremde Menschen oder Hunde, wenn er die Situation glaubt klären zu müssen, rastet er aus und ist einfach nur gestresst. Er springt in die Leine, knurrt, bellt und ist völlig überfordert. Wir als Mensch können ihm zeigen, dass es nicht seine Aufgabe ist. Es liegt am Menschen, klar und sicher aufzutreten, ihn von seiner Aufgabe zu befreien, in dem man ihn nach hinten schickt und souverän und ohne Vorurteile zeigt, wie man diese Situationen meistert. Auch schnelle Bewegungen versucht er gerne zu korrigieren und schnappt dabei auch mal in die Waden. Kleine Kinder und Kleintiere sollten daher nicht im neuen Zuhause sein. Kontrolletti Oskar braucht klare Grenzen, damit er sich wohlfühlen und entspannen kann.

Das Alleine bleiben war anfangs ein Riesenproblem für Oskar. Bei Kontrollverlust bellte er das ganze Haus zusammen. Nach einigen Monaten in seiner Pflegestelle kommt er aber mittlerweile gut zur Ruhe und kann in Anwesenheit seiner Hundedamen auch gut abschalten. Wenn Sie eine längere Eingewöhnungsphase einplanen, wird er auch bei Ihnen einige Stunden allein bleiben können. Ein souveräner Zweithund an seiner Seite wäre dazu großartig. Er liebt ihm vertraute Hunde.

Maßnahmen zur Baustellenbearbeitung

Seine Pflegestelle arbeitet jetzt mit einem Trainer an seinen Baustellen. Das wäre auch ein guter Weg, um als neue Besitzer perfekt auf das Leben mit dem Knallkopp vorbereitet zu sein.

Sind Sie selbstsicher, souverän und können damit leben, dass Oskar verhaltenskreativ aber genau deshalb so liebenswert ist? Dann nehmen Sie direkt Kontakt zur Pflegestelle unter 01606683524 auf oder schreiben uns eine Selbstauskunft unter: https://tierschutz-halle.de/vermittlungstiere/hunde/#selbstauskunft

Kontaktdaten sind : Frau Homann, Tel: 01606683524 oder direkt in der Selbstauskunft: https://tierschutz-halle.de/vermittlungstiere/hunde/#selbstauskunft

https://tierschutz-halle.de/vermittlungstiere/hunde/oskar/

446522F0-B336-402E-830B-6A77FD0E01B4

Platz für ein paar Hühner anzubieten!
 
Eine Tierfreundin meldet uns, dass Sie gerne Hühner aufnehmen kann! Herzlichen Dank dafür von uns!
Hallo zusammen, ich habe aktuell Platz um einem oder zwei Hühnern ein schönes Zuhause zu bieten. Wenn Sie zufällig etwas wissen, melden sie sich jederzeit gerne.
Bitte melden bei
vevi_viper@web.de

Eine Tierfreundin aus der Umgebung sucht einen Platz für Legehennen, die aus der Eierproduktion sozusagen „ausgemustert“ werden. Um den Tieren ein artgerechtes und schönes Leben zu ermöglichen, suchen wir Tierfreunde, die vielleicht eines oder ein paar Tiere davon nehmen könnten. Natürlich sind die Tiere nicht zum Schlachten da, genau deshalb versuchten wir dabei zu helfen. Sie haben ein gutes Leben verdient.

Gleich nach Ostern kommen wieder ca. 400 Hennen zur Vermittlung. Wer kann und will den Süßen einen sicheren Platz auf Lebenszeit geben?
Außerdem werden auch immer wieder vorübergehende Unterbringungsplätze gesucht.

Bitte melden Sie sich bei
Tel. 088 41-62 77 580 oder 01 74-90 14 066

Wenn wir grad bei uns in der Stadt Penzberg keine Katzen-Vermittlungen haben (was sich schnell ändern kann), verlinken wir Sie gerne auf unser Partner Tierheim Garmisch, wo einige wundervolle Katzen auf Vermittlung warten. Schauen Sie doch einfach mal auf der Homepage des Tierheims Garmisch nach!

http://www.tierheim-garmisch.de/de/katzen/

http://www.tierheim-garmisch.de/de/katzenbabies/

Wenn wir gerade bei uns in der Stadt Penzberg keine Hunde-Vermittlungen haben, verlinken wir Sie gerne auf unser Partner Tierheim Garmisch, wo einige wundervolle Hunde auf Vermittlung warten. Schauen Sie doch einfach mal auf der Homepage des Tierheims Garmisch nach!

http://www.tierheim-garmisch.de/de/hunde/