Blog Archives

19.05.19 Nalani und Mayla

sind zwei weiß-graugetigerte bezaubernde Katzenschwestern mit einer bewegenden Geschichte. Nachdem vor ca. 8 Jahren ihr Frauchen gestorben war, hat sie deren Lebensgefährte zu sich genommen. Nun ist er im vergangenen Oktober auch gestorben und sie mussten erneut den Verlust ihres Menschen erfahren.
Die Nachbarin, die sich bereits um die beiden gekümmert hat, wenn ihr Herrchen im Krankenhaus war, hat sich in die beiden verliebt und sie zu ihrer eigenen Wohnungskatze dazu genommen. Leider stellt sich jetzt heraus, dass ihre eigene Katze eine Autoimmunerkrankung hat und mit psychischem Stress auf die beiden Neuzugänge reagiert. Unter Tränen muss sich die Katzenfreundin jetzt von den beiden trennen, damit ihre eigene Katze nicht noch mehr leidet. Die Erben des verstorbenen Herrchens sind selbst Katzenbesitzer, allerdings von Freigängern, und können die beiden deshalb nicht aufnehmen, weil das in der Nähe der Hauptstraße für die zwei zu gefährlich wäre. Sie übernehmen aber die Patenschaft und tragen weiterhin die Futter- und Tierarztkosten.

Nalani mit der dunklen Nase ist mit ca. 10 Jahren die Ältere der beiden. Sie hat sehr lange getrauert, ist aber mittlerweile absolut zutraulich und fordert ihre Streicheleinheiten. Sie kann mitunter etwas tollpatschig sein.

Mayla ist ein Jahr jünger und die Verspieltere der beiden. Sie hat in der ersten Trauerzeit zwischen ihrer Schwester und ihrem neuen Menschen vermittelt. Sie beobachtet alles genau und ist sehr neugierig. Beide sind reine Wohnungskatzen. 
Wer den beiden einen Platz geben kann meldet sich bitte bei uns- wir würden uns freuen!

Alle unsere Katzen werden, entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Weitere Infos unter 08856-1549 oder  info@tierschutzverein-penzberg.de

6.5.19: Braungrau-weiß Tigerkater Beni sucht ein Zuhause! 

Beni ist ca 1-2 Jahre alt, verschmust und zutraulich. Er liebt es gestreichelt zu werden, ist aber manchmal etwas ungestüm. Deshalb sollte er nicht zu ganz kleinen Kindern. Für ihn wünschen wir uns einen Platz mit Freigang und Katzenklappe oder eine große Wohnung mit vernetzen Balkon. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie ihn kennen lernen wollen!

Alle unsere Katzen werden, entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Weitere Infos unter 08856-1549 oder  info@tierschutzverein-penzberg.de

4-19 Graugetigertes Dreamteam Finn und Fenja suchen ein Zuhause!

Finn und Fenja suchen zusammen einen schönen Platz mit Freigang und Katzenklappe. Finn ist sehr verschmust und zutraulich, Fenja hat sich inzwischen zu einer verspielten und verschmusten Katze entwickelt.. Das zauberhafte Pärchen freut sich auf viele Anfragen.

Alle unsere Katzen werden, entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Weitere Infos unter 08856-1549 oder  info@tierschutzverein-penzberg.de

 

 

 

5.4.19 Schwarze liebe Kätzin Ebby sucht ein Zuhause!

Sie ist 6 Jahre alt, sehr anhänglich und lieb. Sie braucht ein Zuhause mit Freigang und Katzenklappe.

Wer möchte Ebby gerne kennen lernen?

Alle unsere Katzen werden, entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Weitere Infos unter 08856-1549 oder  info@tierschutzverein-penzberg.de

27.02.2019 – Susi unsere schwarz-weiße Katze

Susi ist ca. 9 Jahre alt, sehr lieb und würde gerne mit ihrem Freund Jago zusammen bleiben. Sie wurde bis jetzt als Wohnungskatze gehalten, würde sich aber sicherlich auch über Freigang freuen. Wichtig ist bei Wohnungshaltung ein vernetzter Balkon und bei Freigang eine Katzenklappe.

Alle unsere Katzen werden entwurmt, geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt.
08856-1549 oder info@tierschutzverein-penzberg.de

6.3.19
Missy, dreifarbige Langhaarkatze sucht ein neues Zuhause!

Missy, 9 Jahre, ist eine wunderschöne, aber ängstliche Katze und braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Deshalb suchen wir einen Platz bei ruhigen Menschen die ihr die Zeit geben, die sie braucht um sich zu öffnen. Wenn Sie einmal Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr anhänglich und verschmust. Sie akzeptiert leider keine andere Katze neben sich und möchte unbedingt Freigang mit einer Katzenklappe haben.

Alle unsere Katzen werden entwurmt, geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt.

08856-1549

 

27.02.2019- Jago, unser grauweißgetigerter Kater ist ca. 9 Jahre alt und ist sehr lieb. Bis jetzt lebte er in Wohnungshaltung, würde sich aber sicherlich auch über Freigang freuen. Wichtig ist bei Wohnungshaltung ein vernetzter Balkon und bei Freigang eine Katzenklappe.
Wer gibt ihm eine Chance?

Alle unsere Katzen werden entwurmt, geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt.
 Kontakt Tel: 08856 – 1549 oder info@tierschutzverein-penzberg.de
 
 
 
 

 

5.3.19 Wunderschöne Schildpatt Katze sucht ein Zuhause

Die hübsche Carla, ca 5 Jahre und sehr verschmust, sucht einen Einzelplatz mit Freigang und Katzenklappe.

Alle unsere Katzen werden entwurmt, geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt.

08856-1549 oder info@tierschutzverein-penzberg.de

 

 

Ein Kaninchen ca. 1 Jahr alt, sucht ein neues Zuhause.

Leider ist Kucki den Kontakt zu Artgenossen nicht gewohnt und reagiert entsprechend. 

Für eine Vergesellschaftung braucht sie sehr viel Zeit zugestanden.

Kucki sollte in erfahrene Hände und ist nichts für Kinder.Sie wird nicht
gern angefasst.

Ansonsten ist Sie sehr aufgeweckt und neugierig Sie lebt derzeit in
Aussenhaltung und kann in einen Isolierten Stall.

Bitte bei uns melden unter 08856-1549

Sie suchen ein Tier aber finden keines bei uns? Fragen Sie kurz nach, oft wissen wir private Tiere für die Vermittlung, welche dringend einen neuen Platz suchen. Oder wir haben gerade wieder Babys reinbekommen, die wir noch erst päppeln müssen. 

Email: info@tierschutzverein-penzberg.de

Telefon: 0 88 56 – 15 49 bitte auf AB sprechen, da wir alle berufstätig sind. Wir melden uns zurück. 

Oder schauen Sie auch in den Bereich unserer Partner Tierschutzorganisationen, zu finden unter „Externe Tiervermittlung“ hier auf unserer Webseite!