Ihre Mithilfe – wie Sie uns unterstützen können

 
Werden Sie Mitglied!

Eine Mitgliedschaft bedeutet für uns dauerhafte und zuverlässige Unterstützung. Der Beitrag beträgt nur 25,- Euro/Jahr. Wir freuen uns natürlich auch sehr, wenn jemand freiwillig einen höheren Mitgliedsbeitrag einträgt.
Einen Mitgliedsantrag finden Sie unter der Rubrik „Formulare“.

 
Geldspenden

Spenden, auch ganz kleine, machen unsere Arbeit überhaupt erst möglich. Die Bankverbindung und Informationen zu Spendenquittungen finden Sie unter dem Menüpunkt „Der Verein | Spenden und Beiträge“.

 
Futter- und Sachspenden

Futter- und Sachspenden sind ebenfalls willkommen. Damit unterstützen wir vor Ort

  • heimatlose, scheue Katzen, die von tierlieben Menschen gefüttert werden
  • Pflegestellen, die für uns Notfall-Tiere versorgen
  • die „Penzberger Tafel“, damit auch die Tiere bedürftiger Menschen satt werden
  • die Tierheime der Region (Garmisch, Schongau, Geretsried-Gelting)

Sammelkörbe für Futter stehen in Penzberg im:

  • Fressnapf (Seeshaupter Str. 50)
  • Edeka (Henlestr. 3)
  • Tengelmann Markt Penzberg (Schöneberger Str.25)
  • Edeka Aktiv Markt Haimerl Iffeldorf (Penzberger Str. 9)

Spenden können auch nach Absprache bei den Mitarbeitern abgegeben werden. Größere Mengen holen wir auch gerne ab. Rufen Sie uns einfach unter
Tel. 0 88 56 / 15 49  oder  0 88 56 / 9 10 99 65 an. Oder Sie senden eine E-Mail an info@tierschutzverein-penzberg.de.

 
Aktiv helfen!

Helfen Sie aktiv mit – denn Geld ist nicht alles! Ob als

  • Pflegestelle zur kurzzeitigen Unterbringung von Tieren
  • als mobiler Tierretter, als Ratgeber mit speziellem Fachwissen zu einer Tierart
  • Rechtsberater oder
  • jemand mit Spaß an Öffentlichkeitsarbeit oder
  • was können Sie gut? Wofür wir aktuell gerade am dringendsten Hilfe brauchen, finden Sie im Menüpunkt „Rund ums Tier | Aktuelles“