Blog Archives

13.8.19 Tigermädchen Ronja sucht ein Zuhause!

Graubraun Tigerle Ronja ist 14 Wochen alt, sehr aufgeweckt und zutraulich. Sie wird nur zu zweit oder zu einem Kätzchen, das nicht älter als zwei Jahre ist, dazu vermittelt. 

Bitte bei uns melden unter 

08856-1549

 

Update: vermittelt

25.7.19

Hanni und Nanni sind ein Jahr alt und Geschwister. Sie sind sehr verschmust und zutraulich. Leider wurden Sie bei uns abgegeben da sich der Besitzer nicht mehr richtig um die kümmern konnte. Sie werden nur zu zweit abgegeben.

Unsere Katzen werden geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit Schutzvertrag und Platzkontrolle vermittelt. 
Bitte melden Sie sich doch gerne bei uns unter 08856 – 15 49 oder
info@tierschutzverein-penzberg.de

Update: wir freuen uns sehr! Der Kleine hat ein wundervolles Zuhause mit Artgenossen gefunden!

Juli 2019: Wer möchte diesem 5 Jahre altem männlichen Nymphensittich Hansi ein neues Zuhause geben? Er wird nur zu einem Artgenossen vermittelt.

Er sucht dringend wegen Allergie seines Besitzers.
Bitte melden sie sich bei uns unter
08856-1549

53B0A1AD-6F52-4510-B3A3-5866BA3F2BDC

 

11.7.19

Wir haben wieder neue Babys dazu bekommen! Wir stellen vor: Lenny ist grau-weißer Kater. Luca ist ein schwarzes Katerchen. Sie sind Wurfgeschwister und ca. 5-6 Wochen alt. Sie sind welpentypisch verspielt, zutraulich und werden in einigen Wochen zu zweit oder zu einem möglichst gleichaltrigen Kätzchen vermittelt.
Bitte beachten: wir geben diese beiden Katzenbabys nur zusammen ab, da sie sehr aneinander hängen.  

Sie können gerne schon bei uns anfragen unter: 08856- 15 49 
oder info@tierschutzverein-penzberg.de

23.6.19 Graugetigertes Dreamteam Finn und Fenja suchen ein Zuhause!

Finn und Fenja, 1 Jahr alt, suchen zusammen einen schönen Platz mit Freigang und Katzenklappe. Finn ist sehr verschmust und zutraulich, Fenja hat sich inzwischen zu einer verspielten und verschmusten Katze entwickelt.. Das zauberhafte Pärchen freut sich auf viele Anfragen.

Alle unsere Katzen werden, entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Weitere Infos unter 08856-1549 oder  info@tierschutzverein-penzberg.de

 

 

 

 Update 27.7.: Mara, Debbi und Miri sind vermittelt!

21.06. Die Babysaison ist voll im Gange. Wir haben wieder Katzenbabies dazu bekommen, die sich auf ein neues Zuhause freuen und auf neue Familien, wo sie groß werden dürfen. 

Unsere Kätzchen werden nur zu zweit oder zu einer schon vorhandenen Katze, die nicht älter als zwei Jahre sein sollte, vermittelt. Babykätzchen sollen und dürfen nicht alleine gehalten werden, das ist einfach nicht artgerecht und gut für die Kleinen. 

Sie sind ca. 7 Wochen alt. Im Moment noch scheu, das verliert sich aber schnell. Debbie ist ein dreifarbiges Mädl, Olli ist ein weiß-graugetigerter Kater und Miri ein braungetigertes Mädl.

Unsere Katzen werden geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit Schutzvertrag und Platzkontrolle vermittelt. 
Bitte melden Sie sich doch gerne bei uns unter 08856 – 15 49 oder
info@tierschutzverein-penzberg.de

Update Finjo und Lea sind reserviert. Mara ist vermittelt. 
Ein Zuhause sucht noch Jana.

21.06. Vier zuckersüße Babies suchen ein Zuhause!

Drei Mädels und ein Bub- Finjo, Jana, Lea und Mara sind 4 ca. 8 Wochen alte Kätzchen und freuen sich auf neue Familien!

Sie sind Geschwister und hängen sehr aneinander. Wir geben sie nicht in Einzelhaltung ab, nur zu zweit. Sie brauchen einen Spielkameraden, das ist so wichtig…
Bitte bei uns melden unter

08856-1549
oder info@tierschutzverein-penzberg.de

 

 

 

Update 8-19: vermittelt!

10.6.2019

Grammy sucht ein neues Zuhause

Die 5 jährige Grammy ist wieder in unserer Vermittlung, da es im neuen Zuhause mit der vorhandenen Kätzin nicht geklappt hat.
Deshalb suchen wir für die anhängliche und verschmuste Maus einen schönen Platz mit Familienanschluss. Sie war bisher Wohnungskatze, könnte aber in einer ruhigen Umgebung, nach einer mehrwöchigen Eingewöhnung, auch an Freigang gefallen finden. Bei einer Vermittlung in Wohnungshaltung wünschen wir uns für Grammy einen vernetzten Balkon.

 

Alle unsere Tiere werden geimpft, gechipt, je nach Alter bereits kastriert und mit Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt.

Kontakt über 08856-1549 oder info@tierschutzverein-penzberg.de

 

Update 12.6: bereits vermittelt!

6.6.19: ein Tierfreund bittet uns um Mithilfe: 

Leider muss ein  Zierteich mit Goldfischen aufgelöst  werden. Daher suchen einige Teichfische ein neues Zuhause!

Wer hat Interesse und einen Teich, um die hübschen Fische unterzubringen?

Bitte melden Sie sich bei uns unter

08856-1549

Update 21.6: beide sind vermittelt

19.05.19 Nalani und Mayla

sind zwei weiß-graugetigerte bezaubernde Katzenschwestern mit einer bewegenden Geschichte. Nachdem vor ca. 8 Jahren ihr Frauchen gestorben war, hat sie deren Lebensgefährte zu sich genommen. Nun ist er im vergangenen Oktober auch gestorben und sie mussten erneut den Verlust ihres Menschen erfahren.
Die Nachbarin, die sich bereits um die beiden gekümmert hat, wenn ihr Herrchen im Krankenhaus war, hat sich in die beiden verliebt und sie zu ihrer eigenen Wohnungskatze dazu genommen. Leider stellt sich jetzt heraus, dass ihre eigene Katze eine Autoimmunerkrankung hat und mit psychischem Stress auf die beiden Neuzugänge reagiert. Unter Tränen muss sich die Katzenfreundin jetzt von den beiden trennen, damit ihre eigene Katze nicht noch mehr leidet. Die Erben des verstorbenen Herrchens sind selbst Katzenbesitzer, allerdings von Freigängern, und können die beiden deshalb nicht aufnehmen, weil das in der Nähe der Hauptstraße für die zwei zu gefährlich wäre. Sie übernehmen aber die Patenschaft und tragen weiterhin die Futter- und Tierarztkosten.

Nalani mit der dunklen Nase ist mit ca. 10 Jahren die Ältere der beiden. Sie hat sehr lange getrauert, ist aber mittlerweile absolut zutraulich und fordert ihre Streicheleinheiten. Sie kann mitunter etwas tollpatschig sein.

Mayla ist ein Jahr jünger und die Verspieltere der beiden. Sie hat in der ersten Trauerzeit zwischen ihrer Schwester und ihrem neuen Menschen vermittelt. Sie beobachtet alles genau und ist sehr neugierig. Beide sind reine Wohnungskatzen. 
Wer den beiden einen Platz geben kann meldet sich bitte bei uns- wir würden uns freuen!

Alle unsere Katzen werden, entwurmt, geimpft, gechipt und je nach Alter kastriert und mit vorheriger Platzkontrolle und Schutzvertrag vermittelt. Weitere Infos unter 08856-1549 oder  info@tierschutzverein-penzberg.de